Zum Inhalt springen

Hotel- und Apartmenthaus Frohnhauser Straße Essen

Schöner Ausblick auf die gelungene Architektur
Daten und Fakten
Firma Oevermann Hochbau GmbH
AuftraggeberDeilmann Projektentwicklung GmbH
Stadt/LandEssen - Deutschland
Projektart Hotel
Bauzeit04.2018 - 02.2020

Zuhause auf Zeit

In Zentrumsnähe von Essen entsteht ein von der „Andreas Deilmann Familienstiftung“ entwickeltes und geplantes Hotel- und Apartmenthaus mit Tiefgarage. Das fertige Gesamtgebäude wird ein Hotel mit 142 Zimmern, dazu 194 Mikrowohnungen sowie eine Gewerbefläche im Erdgeschoss umfassen. In der Tiefgarage werden zudem 72 Stellplätze entstehen.

Fertigteile als Optimierung

Aufgrund der begrenzten Lagermöglichkeiten auf dem Baustellengrundstück sowie dem engen Terminplan entschied das Baustellenteam, den Großteil der Betonkonstruktion als Filigranwände und –decken auszuführen. Die Balkone und Treppen wurden als Fertigteile geliefert, wobei die Oberflächen der Fertigteiltreppen während der Bauzeit besonders geschützt werden mussten.

Verbesserte Arbeitssicherheit

Die Arbeitssicherheit wurde durch das mobile Ankermastsystem „FreeFalcon“ der Firma Doka erhöht. Es handelt sich hierbei um ein Höhensicherungsgerät mit Auffanggurten, das den Mitarbeiter sichert, wobei ein Arbeitsradius von bis zu 10 m gewährleistet wird. Da sich der Anschlagpunkt über Kopfhöhe befindet, entstand keine neuen zusätzlichen Stolperstellen.

Bauleistung in Zahlen

52.500 m³Bruttorauminhalt
17.800 m²Bruttogeschossfläche
10.500 m²Wohn-/Nutzfläche