Zum Inhalt springen

Duisburg Central Office (DCO)

Daten und Fakten
Firma Oevermann Hochbau GmbH
Auftraggeber Aurelis Real Estate Service GmbH | Region West
Stadt/Land Duisburg - Deutschland
Projektart Büro
Bauzeit 10.2020 - laufend

Schlüsselfertiger Neubau nach DGNB-Prinzipien

Südlich des Duisburger Bahnhofs entsteht ein Bürogebäude mit einem Zertifikat nach den Prinzipien der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB).

Der Auftrag der Aurelis beinhaltet die Erstellung der Ausführungsplanung, die Herstellung der Baugrube einschließlich der Verbauarbeiten mittels einer temporären Trägerbohlwand und einer Bohrpfahlwand. Des Weiteren die Roh- und Ausbauarbeiten inklusive der Haustechnik sowie die Erstellung der Außenanlagen.

Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit im Fokus

Für das DCO wird das Nachhaltigkeitszertifikat mit mindestens dem Prädikat Gold der DGNB angestrebt. Anhand eines ganzheitlichen Bewertungssystems prüft und zertifiziert die DGNB Gebäude auf Nachhaltigkeit. Als Mitglied der DGNB unterstützen wir den Bauherrn, ein ressourcenschonendes und wirtschaftliches Gebäude zu errichten.

Ökologische und moderne Arbeitsplätze

Das DCO umfasst eine Mietfläche von rund 11.400 m2 und wird sich über fünf Etagen erstrecken. Es gliedert sich in einen westlichen und östlichen Gebäudeteil, welche über einen gläsern geschuppten Erschließungskern miteinander verbunden sind. Der Eingangsbereich wird von einer großzügigen Glaskonstruktion geprägt, während sich die beiden Gebäudeteile durch bodentiefe Fenster sowie eine komplette Klinkerfassade auszeichnen.

 

 

Die Büroflächen sind vorwiegend als Großraumbüros konzipiert, in welche einzelne Besprechungsräume und sogenannte Think Tanks durch Glastrennwände transparent integriert werden. Horizontal erfolgt die haustechnische Erschließung der Büroflächen in den Hohlraumböden und in den Deckenkoffern der Flurbereiche. Eine leistungseffiziente Lüftungsanlage und Heiz- Kühldeckensegel werden daraus versorgt. Ein anspruchsvolles Projekt, welches wir mit Leidenschaft realisieren.

Bauleistung in Zahlen:

54.585 m³ Bruttorauminhalt
14.753 m² Bruttogeschossfläche
49 Tiefgaragenstellplätze