Duales Studium zum Bauingenieur (m/w) für den Bereich Verkehrswegebau Eisenhüttenstadt - Kennziffer: D-27-17-H

Für unsere Niederlassung Eisenhüttenstadt Verkehrswegebau suchen wir zum 01.08.2018

Duale Studenten Bauingenieurwesen - Fachrichtung Verkehrswesen (m/w)

Aufgaben:

  • Absolvieren einer berufspraktischen gewerblichen Ausbildung als Straßenbauer/Straßenbauerin im Betrieb, im Berufsförderungswerk Cottbus sowie in der Berufsschule
  • Teilnahme an Lehrveranstaltungen an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg während des Semesters, die sich ab dem 2. Jahr mit Praxiseinsätzen im Unternehmen sowie Lehrgängen im Rahmen der überbetrieblichen Ausbildung während der vorlesungsfreien Zeit abwechseln
  • Studiengang: Bauingenieurwesen im Praxisverbund an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg


Voraussetzungen:

Angehende Bachelor of Engineering mit Fachrichtung Verkehrswesen (m/w) sollten folgende Eigenschaften mitbringen:

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Handwerkliche Geschicklichkeit
  • Technisches Verständnis
  • Freude am Bauen
  • Freude an der Arbeit im Freien
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Räumliches Vorstellungsvermögen

Ausbildungsdauer:

4,5 Jahre 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Kontakt:
Frau Alexandra Schulte Eistrup
Tel.: 0251/7601-840

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungs- unterlagen über das Bewerbungsformular.

Zurück Bewerben