Auszubildende für den Bereich Hochbau Münster - Kennziffer: B-02-17-H

Für unsere Niederlassung Münster Hochbau suchen wir zum 01.08.2018

 

Auszubildende zum Beton- und Stahlbetonbauer (m/w)

 

Beton- und Stahlbetonbauer sind die gefragten Experten, wenn an Bauwerke besonders hohe Anforderungen gestellt werden. Sie bringen ihr Können und Geschick in die Herstellung von Betonbauteilen, z. B. Architekturfassaden zur Verkleidung von großen Gebäuden ein, die höchsten Ansprüchen des Kunden an Statik und Ästhetik genügen müssen.

Vom Schalungsbau über die Praxistests verschiedenster Betonrezepte und von der Herstellung der Betonteile bis hin zur Oberflächenveredlung – der Beruf bietet zahlreiche Fachbereiche. Jedes Projekt ist einzigartig und wird in kleinen eingespielten Teams bearbeitet.   Auch die Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten sind zahlreich: vom Facharbeiter über den Polier oder Meister bis hin zum Bauingenieur stehen alle Wege offen.

Ausbildungsdauer:

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und findet im Betrieb, der Berufsschule sowie dem Ausbildungszentrum statt. Nach zwei Jahren endet die erste Stufe mit dem Abschluss zum Hochbaufacharbeiter (m/w). Im dritten Jahr folgt die Spezialisierung zum Beton- und Stahlbetonbauer (m/w).

 

Ausbildungsvergütung:

- im 1. Ausbildungsjahr 785,- €

- im 2. Ausbildungsjahr 1.135,- €

- im 3. Ausbildungsjahr 1.410,- €

 

Perspektiven/Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung:
Vorarbeiter, Werkpolier und geprüfter Polier

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Kontakt:
Frau Alexandra Schulte Eistrup
Tel.: 0251/7601-840

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungs- unterlagen über das Bewerbungsformular.

Zurück Bewerben