Auszubildende zum Baugeräteführer (m/w) für den Bereich Verkehrswegebau Münster/Dortmund - Kennziffer: D-30-17-H

Für unsere Niederlassung Münster/Dortmund Verkehrswegebau suchen wir zum 01.08.2018


Auszubildende zum Baugeräteführer (m/w)

 

Baugeräteführer/-innen sind wichtig für den reibungslosen Ablauf aller Arbeiten auf der Baustelle. Sie führen die komplizierten Maschinen sicher und sind zuständig für die Wartung, Pflege und Instandhaltung dieser Geräte. Auch schnelle Reparaturen werden von ihnen durchgeführt.
 

Voraussetzungen:

  • Mind. Hauptschulabschluss
  • Gute Noten in Mathematik und Naturwissenschaften
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Spaß an der Arbeit im Freien
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

 

Inhalte:

  • Werkzeug- und Gerätekunde
  • Bautechnik
  • Wartung und Reparatur von Baugeräten
  • Umgang mit dem Hydraulikbagger und anderen Baugeräten
  • Lagerung und Transport von Baustoffen sowie Geräten
  • Unfallverhütungsvorschriften

Ausbildungsdauer: 3 Jahre


Ausbildungsvergütung:

  •  im 1. Ausbildungsjahr 785,- €
  •  im 2. Ausbildungsjahr 1.135,- €
  •  im 3. Ausbildungsjahr 1.410,- €


Perspektiven/Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung:

Geprüfte/r Baumaschinenmeister/in

 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Kontakt:
Frau Alexandra Schulte Eistrup
Tel.: 0251/7601-840

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungs- unterlagen über das Bewerbungsformular.

Zurück Bewerben